CAD-CAM

Rapid-Tooling

Gießereimodelle

3D-Messtechnik

Kunststoffverarbeitung

Prototypen & Kleinserien

3- u. 5- Achsen Bearbeitung

Firmengeschichte

Im Jahr 1984 gründete Gerd Pruschke den Betrieb unter dem auch heute noch gebräuchlichen Namen Modellbau Pruschke im Dortmunder Norden. Schwerpunkt war damals die Fertigung von Produktionsmodellen für den Gießereisektor. Durch die Ausweitung der Leistungen auf Ansichts- und Designmodelle gewann das Unternehmen schnell weitere Kunden. Mit der Kunststoffverarbeitung erweiterte Gerd Pruschke ein weiteres Mal sein Geschäftsfeld. Mit den größer werdenden Angeboten schuf der Betrieb zusätzliche Arbeitsplätze.

Erfolgreiche Unternehmensgeschichte

Dank der sehr erfolgreichen Unternehmensentwicklung schon innerhalb der ersten zehn Jahren vergrößerte Gerd Pruschke im Jahr 1994 die Betriebsräume. Weitere Konsequenz war der Umzug in die Lindenhorster Straße, wo die Firma auch noch heute ihren Sitz hat. Mit Vergrößerung der Produktionsräume veränderte sich auch die Fertigung in Richtung Modell- und Werkzeugbau. Die zusätzlichen Kapazitäten der Hallen führte schließlich dazu, dass mit Hilfe eigener Spritzgussmaschinen auch die Thermoplastverarbeitung möglich war und noch heute ist. Ebenso arbeitet der Betrieb seitdem mit der CNC-Technik. Dadurch steigerte Pruschke seine Flexibilität in viele Fertigungsrichtungen.

Änderung der Gesellschaftsform als Folge der positiven Entwichklung

Um der positiven Entwicklung Rechnung zu tragen, entschied sich Gerd Pruschke gemeinsam mit seinem Sohn Timo Pruschke dazu, die Gesellschaftsform der Firma zu ändern. So gründeten sie die Modellbau Pruschke GmbH und Co. KG, bei der Gerd Pruschke und Timo Pruschke die Positionen der Geschäftsführer bekleiden. Timo Pruschke lernte in einem externen Betrieb technischer Modellbauer und legte seine Meisterprüfung im Jahre 2000 ab. Damit lebt der Modellbau in der zweiten Generation fort.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellbau Pruschke GmbH & Co. KG / Lindenhorster Straße 109 / 44147 Dortmund / Telefon: +49 (0) 231 - 85 02 21 / Telefax: +49 (0) 231 - 85 09 94 / info@pruschke.de